Events und Kultur Herbst/Winter 2021/22

Das Herbst-/Winterkulturprogramm für 2021/22 zeigt sich wieder in vielen Facetten. Von bekannten Namen aus Funk und Fernsehen bis hin zum Kleinkunstabend, von klassischer Musik über Kabarett, von Kindertheater über interessante Vorträge, über alt bekannte Klassiker und Literatur ist alles dabei.

Tickets für die Veranstaltungen erhalten Sie vor Ort im Rathaus Bopfingen, Kleine Schusterwerkstatt (ehem. Bücher-und Handelsregal), TUI Reisebüro Bopfingen und online auf dieser Seite.

14. Januar 2022

Festliches Neujahrskonzert

Ungarische Kammerphilharmonie Budapest

Datum: 14. Januar 2022

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.00 Uhr

Eintritt: 25 € / Vorverkauf: 20 €

Stadtkirche St. Blasius

Stadt Bopfingen und die evangelische Kirchengemeinde


Die ungarische Kammerphilharmonie unter der Leitung von Prof. Antal Barnás gastiert erstmalig in Bopfingen. Das Orchester in authentischer Besetzung der einstigen Strauß´schen Tourneekapelle mit 25 MusikerInnen hat einen Abend mit Kompositionen aus der Straußdynastie vorbereitet. Dieser ungarische Klangkörper wurde 1999 von Antal Barnás gegründet. Er setzt sich aus Mitgliedern der führenden Orchester in Budapest zusammen. Das Orchester ist unter der Leitung von Antal Barnás zu einem Klangkörper mit höchstem künstlerischen Niveau gereift.

22. Januar 2022

Alexander Huber Multivisionsvortrag

„Die steile Welt der Berge“

Datum: 22. Januar 2022

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 22 €/ Vorverkauf: 18 €

Schranne Bopfingen

Stadt Bopfingen


Profibergsteiger Alexander Huber bewegt sich in Grenzbereichen der vertikalen Welt, im elften Grad alpiner Wände wie auch an den großen Bergen der Welt. Gemeinsam mit seinem älterern Bruder Thomas Huber machten sich als die „Huberbuam“ einen Namen als Extremkletterer. Er zeichnet ein lebendiges Bild vom modernen Alpinismus, zeigt extremes Freiklettern in den Alpen wie auch in der Kälte der Arktis und Herausforderungen an wilden Bergen Pakistans. Die unglaublichen Bilder, arrangiert mit faszinierenden Filmsequenzen und steiler Musik sind ein Erlebnis der besonderen Art.

05. Februar 2022

Mirsolav Nemec - live

"Miroslav Jugoslav". Der Nemec hinter dem Batic

Datum: 05. Februar 2022

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 24 €/ Vorverkauf: 21 €

Egerhalle Aufhausen

Stadt Bopfingen


 Miroslav Nemec erzählt, rezitiert, liest und singt aus seiner Autobiographie „Miroslav Jugoslav“. Ein unterhaltsamer literarisch-musikalischer Abend!

Der Schauspieler und Musiker Miroslav Nemec ist berühmt geworden vor allem als Kriminalhauptkommissar Ivo Batic an der Seite von Udo Wachtveitl im Münchner Tatort. Aber Nemec ist weit mehr als Batic! Eine geglückte Integrationsgeschichte in Deutschland. Großer Stoff und viele herrliche Anekdoten! Und er zeigt so beeindruckend, dass er nicht nur auf sein Tatort-Profil abonniert ist, sondern als schauspielerischer Allrounder zu den großen Bühnen- und Leinwandakteuren unserer Zeit gehört.

11. März 2022

Ernst Mantel: "Gell!"

Datum: 11. März 2022

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 18 € / Vorverkauf: 16 €

Schranne Bopfingen

Stadt Bopfingen


GELL! heißt das Programm und schon wird klar: Hoppla, Schwabe! Genauer gesagt: Liedermacher, Komödiant und Schwabe. Im Vorteil sind laut Mantel diejenigen, die zur Selbstironie fähig sind. Warum? Dieser Nachweis soll in „GELL!“ geführt werden, anhand von Begegnungen mit allerlei Rechthabern und Rausschwätzern, Rumgoschern und liebenswürdigen Spruchbeuteln, wohlmeinenden Siachen, impertinenten Seegockeln und halbschürigen Hasenschädeln.

18. März 2022

Lesung mit Michael Scheidle

Premiere seines ersten Kriminalromans

Datum: 18. März 2022

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.00 Uhr

Eintritt frei! Um Anmeldung im TUI Reisebüro wird gebeten.

Schranne Bopfingen

Stadt Bopfingen


Michael J. Scheidle hat seinen ersten Krimi geschrieben. „In Deutschland wird so viel gemordet, da wollte ich meinen Beitrag dazu leisten,“ erklärt der freie Journalist.

Er ist Jahrgang 1966 und seither auf der Ostalb zu Hause. Inspiration für seine Geschichte holt er sich bei seiner Umwelt. Verarbeitet diese dann zu einer reinen erfundenen Story.

Bei dieser Lesung wird er sein Buch vorstellen und darüber hinaus humorvolle Anekdoten erzählen.

25. März 2022

Vivid Curls - ..nie müde werden

Mundart aus dem Allgäu

Datum: 25. März 2022

Einlass: 19.30 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 15 € / Vorverkauf 13 €

Schranne Bopfingen

Stadt Bopfingen


Nicht nur starke und kritische Texte, auch gänsehauttreibender Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeitenden Songperlen. So entsteht eine Mélange aus Liedermachertum und Folkrockmusik, die den Zuhörer träumen lässt, ihn aber auch nicht selten aufrüttelt und zuletzt neu inspiriert nach Hause gehen lässt!