40. BOPFINGER HEIMATTAGE 2017

& KNEIPENTOUR "CITY SOUNDS"

Das große Herbstfestival mit historischem Spektakel, kulturellen Veranstaltungen, Kunst und Musik, Landsknechtslagern, Kneipentour, Showacts, Kulinarischen Genüssen, tollem für Kinder, Handwerkermarkt, Krämermarkt und vielem mehr lockt jährlich tausende Besucher in die Stadt am Ipf. 

Lassen Sie sich durch Impressionen beeindrucken und seien Sie Gast, wenn sich auch im kommenden Oktober Landsknechte und Burgfräulein mit Musikern und Künstlern, Gästen und Gruppen auf den Straßen Bopfingens tümmeln. Seien Sie Gast beim Herbsthighlight unterm Ipf.

Das Heimattage-Booklet

VIELFALT DER HEIMATTAGE ÜBERSICHTLICH DARGESTELLT

Das große Stadtfest lockt mit unglaublicher Vielseitigkeit unterschiedlichste Interessenten und Gruppen an. Das Heimattage-Booklet führt durch das vielfältige kulturelle Angebot, durch alle Programmpunkte, zeitlichen Abläufe und verschafft einen Überblick mit dem übersichtlichen Stadtplan.

Das neue Programm 2017 hier nun zum Durchblättern! 


Historische Gruppen und Lager

LAGERLEBEN

Das breitgefächerte Kulturfest mit historischem Ambiente durch Landsknechtslager, historischem Markt und einer Handwerkergasse rund um den zentral gelegenen Marktplatz zieht jedes Jahr unterschiedlichstes Publikum an.

Besonders sind die Lager der historischen Gruppen im Bereich des Stadtgartens, rund um die Stadtkirche und der Schmiedgasse, die allesamt durch historische Gassen verbunden sind. 


Musik in den Ohren

KNEIPENTOUR "CITY SOUNDS" und mehr

Musik in den Ohren spielt eine zentrale Rolle bei den Heimattagen. Bei Musikveranstaltungen sind täglich Bands, Gruppen und Chöre in den Schänken, Wirtshäusern und auf den Gassen aktiv. Die dritte Bopfinger Kneipentour CITY SOUNDS stellt am Samstagabend den musikalischen Höhepunkt dar. Hierzu folgen bald mehr Infos.


Kunterbunte Kinderwelt

TOLLES FÜR KLEINE GÄSTE

Die kleinen Gäste sind in der Stadt am Ipf besonders willkommen und dürfen auf den Heimattagen vieles entdecken. Die faszinierende Waffenausstellung und Live-Küche der Schwarzen Bruderschaft lädt ein zum Mitmachen. Landsknechte und Burgfräulein verzaubern mit Ritterflair. Die Fackelwanderungen und Feuershows begeistern neben Kamel-, Pony und Eselreiten genauso wie eine Karussellfahrt. Der Zauberer lockt mit Magie und Spaß und verbreitet Freude bei den kleinen Besuchern. 

Das Märchenzelt begeistert und zahlreiche Showeinlagen zaubern ein Lächeln in jedes Gesicht.


Kulturelle Events im Event

KUNST UND KULTUR

Kunst und Kultur begeistert neben der Musik mit verschiedenen Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen und Vernissagen zahlreiche Kulturfans. Das Programm umfasst Ausstellungen des Bereiches Kunst und Malerei, Fotografie, Geschichte oder Möbeldesign bis hin zu handwerklichen Ausstellungen. Vorträge zu unterschiedlichen Themenbereichen erweitern das Angebot. Tolle Konzerte von der "Kultur am OAG" zum Auftakt der Heimattage, bis hin zu viel Live-Musik während der Bopfinger Kneipentour runden das Stadtfest beachtlich ab.

 

Die Events im Einzelnen werden wir hier nach und nach einstellen.

 

Infos zur "Kultur am OAG" finden sie zudem unter "Event-Guide"


Historischer Markt, Krämermarkt, Verkaufsoffener Sonntag

BUMMELN, STAUNEN UND SHOPPEN

Handel und Gewerbe laden mit zahlreichen Angeboten und Sonderaktionen zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Auch die Stände des Krämermarktes verführen zum Stöbern, Bummeln und Shoppen in der Bopfinger Innenstadt.

 

Ein ganz besonderes Ambiente bieten die aufwändigen historischen Stände, die mit einer Vielzahl mittelalterlicher Angebote locken, zum Mitmachen animieren oder Handwerkskunst präsentieren. Die Handwerkergasse lässt nicht nur die kleinen Gäste staunen.

 

 


Wo finde ich was?

STADTPLAN

Wo finde ich etwas zu Essen? Wo spielt welche Band und welches Lager ist wo genau angesiedelt?

 

All das finden sie im Stadtplan mit übersichtlicher Legende. Folgen sie dem jeweiligen Symbol. Für den wichtigen Punkt "Speis und Trank" haben wir einen separaten Plan erstellt.

 

Alle Infos finden sie zudem samt Programmpunkten unter "Heimattage-Booklet" nochmals..


Parken und Zufahrt

VERKEHRSREGELUNGEN rund um die Heimattage

Während der Heimattage sind aufgrund der Umbaumaßnahmen in diesem Jahr gesonderte Zufahrtsbereiche zu beachten. 

Sowohl Teilnehmer der historischen Lager, des Marktes, Anwohnen als auch Besucher dürfen auf ausgewiesenen Bereichen und Parkplätzen parken. 

 

Alle Regelungen und Parkplätze finden Sie hier!