Gesundes Bopfingen

Bopfingens Sommer und Herbst stehen ganz unter dem Motto „Gesundheit & Wohlbefinden“. Ausgewählte Referenten laden Sie vom 21. Juli bis 25. November 2021 zu verschiedenen Aktionen rund um die körperliche und seelische Gesundheit ein. Durch Vorträge und einmalige Kurse werden Einblicke in verschiedene Facetten von Vitalität und Bewegung gegeben. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist zum derzeit ebenfalls nicht notwendig.

 

 

  •  „AFTER WORK YOGA“ im Stadtgarten am Mittwoch, den 21. Juli 2021 von 19 bis 20:30 Uhr.

 

Unter dem Motto „Kraftvoll aber entspannt den Tag ausklingen lassen“ empfängt Sie Frau Weiland –Butcher im Stadtgarten Bopfingen zu einer Yogastunde unter freiem Himmel. Der Kurs ist für Alle geeignet. Zwischen tiefenmuskulärer Beanspruchung und Entspannung ist jeder herzlich eingeladen mitzumachen.

 

  • „MEIN PERSÖNLICHER WEG ZUM WOHLFÜHLGEWICHT“

 

Stephan Guyot, Apotheker sowie Ernährungs- und Gesundheitstrainer referiert am Mittwoch, den 29.September 2021 in der Schranne im alten Rathaus Bopfingen ab 19 Uhr zum Thema genussvolles und bewusstes Essen, vermittelt Gesundheitswissen und liefert viele neue Impulse, Tipps und Übungen für den Alltag zusammen mit den Strategien für eine nachhaltige Umsetzung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

 

  • „DER GESUNDE RÜCKEN“

 

Dr. med. Walter Hauff wird am Dienstag, den 19.10 ab 19 Uhr in der Schranne im Alten Rathaus Bopfingen zum häufigsten Schmerz in Deutschland referieren. Der Rückenschmerz wird durch viele Faktoren begünstigt. Die Heilmethoden und Behandlungen sind ebenso vielfältig. Dr. Hauff wird verschiedene Methoden vorstellen und steht im Anschluss für Fragen bereit.

  • „ENTSPANNT INS WOCHENENDE - MIT QIGONG, AKUPRESSUR UND ATEMÜBUNGEN DIE WOCHE AUSKLINGEN LASSEN“

 

Am Freitag, den 05. November 2021 von 18 bis 19:30 hat Sabine Schönecke im Seelhaus in Bopfingen für Sie einen bunten Strauß verschiedener Entspannungsmethoden gebunden. Lernen Sie Autogenes Training, Stilles Qigong, Akupressur und Atemübungen kennen, die Sie sogleich in Ihren Alltag integrieren können.

 

 

  •  „KLEINE KEIME-GROSSE WIRKUNG? GESUNDER DARM-GESUNDER MENSCH“

 

Den Körper besser kennen lernen und das Immunsystem stärken – das sind gesetzte Ziele des Vortrags von Eva Fellner-Guyot, Apothekerin und Darm- Immunologie Expertin. Am Donnerstag, den 25. November ab 19 Uhr in der Schranne im Alten Rathaus Bopfingen berichtet und lehrt Frau Fellner-Guyot zu Darmgesundheit und wie diese unseren gesamten Organismus beeinflusst.

 

 

Die Veranstaltungen werden getragen von der Stadt Bopfingen in Kooperation mit der VHS Ostalb und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Bopfingen.